Wie kann man Ormocer beschichtete DTG®-Fasern abisolieren?

Die ORMOCER®-Beschichtung (ORganic MOdified CERamic) der DTG-LBL-830_1550 Faser unterscheidet sich von der Standard-Acrylat-Beschichtung für Telekom Single Mode Fiber (SMF). Die wichtigsten Unterschiede sind: (1) seine höhere Steifigkeit,(2) seine verbesserte Haftung auf Glas und (3) der kleinere Durchmesser der beschichteten Faser (195 µm im Vergleich zu typischerweise 250 µm), wobei das Abisolieren der ORMOCER®-Beschichtung entweder mechanisch oder chemisch erfolgen kann.

Mechanisches Abisolieren

Mechanisches Abisolieren kann mit einem Standard-LWL-Abisolierwerkzeug erfolgen, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

 

 

Abbildung: Standard-Werkzeug zum Abisolieren von Glasfasern – Miller FO 103-D-250.

Durch die erhöhte Haftung auf Glas wird mehr Kraft zum Abisolieren der Faser benötigt und die Beschichtung löst sich in Flocken. Daher wird empfohlen, die Faser nach dem Strippen mit einer Reinigungslösung abzuwischen, um die verbleibende Beschichtung zu entfernen.

Chemisches Abisolieren

Das chemische Strippen kann mit der chemischen Flüssigkeit Dichlormethan (Methylenchlorid) durchgeführt werden. Dazu muss der zu entkleidende Faserabschnitt in einen geschlossenen Behälter gelegt werden, der ein wenig von dieser Flüssigkeit enthält, wie im Bild unten gezeigt.

Die Faser muss nicht in die Flüssigkeit selbst eingebracht werden. Es genügt, dass es sich im Dampf befindet, der den Rest des Behälters füllt. Es muss jedoch lange genug im Behälter aufbewahrt werden: mindestens 10 Minuten lang. Danach löst sich die Beschichtung sehr leicht ab.

Thermisches Abisolieren

Bei dieser Methode wird die Beschichtung durch eine Kombination aus mechanischem Entlacken und Erwärmen der Beschichtung entfernt. Das thermische Abisolieren kann mit dem hochfesten, einstellbaren Abisoliergerät durchgeführt werden. Spezifischere Produktinformationen finden Sie unter folgendem Link.

 

Für unseren Newsletter anmelden

Treten Sie mit uns in Kontakt
CAPTCHA image

* Diese Felder werden benötigt.

Wie wir Ihre Daten verwenden

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu respektieren und Ihre persönlichen Daten zu schützen, und werden diese stets mit äußerster Sorgfalt behandeln. Wie wir mit Ihren Daten umgehen und wie wir sie verwenden, um Ihnen einen besseren Service zu bieten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung zu.

Germany

FBGS Technologies GmbH
Winzerlaer Straße 2
D-07745 Jena

Belgium

FBGS International NV
Bell Telephonelaan 2H

B-2440 Geel

China

X2 Suzhou Electronic Technology
Room 103, No. 388
Xinping Str. SIP, Suzhou

USA

Montreal